Schweiz, Italien, Frankreich, Rumänien

Die besten Wanderreitbetriebe in europäischen Nachbarländern

Die folgenden Wanderreitbetriebe freuen sich auf Ihren Besuch im Engadin, in der Toskana, im Elsass und in Rumänien. Sie sind geprüfte Mitglieder der Deutschen Wanderreiter-Akademie und ihren deutschen Kollegen durch die Leidenschaft für das Reisen zu Pferd eng verbunden. 

CH-7550 Reitstall San Jon

DWA-Lehrforum Schweiz
Sitz der Europäischen Wanderreiter-Akademie

Men Juon, Wanderrittführer DWA

Schweizer Engadin:
Silvretta-Massiv und Piz Buin

50 Wanderpferde: überwiegend Freiberger

                            5 DZ, 3 Mehrbettzimmer, Ferienwohnung

                            www.sanjon.ch

Empfehlung: Traumhafte Schnee-Ballade auf Freibergern,

Drei-Länder-Ritt Schweiz – Österreich – Italien

CH-8226 Extrem-Trails

mit eigenem Pferd unter der Führung von
Peter van der Gugten, Wanderrittführer DWA

Schwäbische Alb, Schwarzwald, Hochvogesen, Schweizer Alpen

keine Mietpferde

www.extremtrail.ch

I-58034 Il Cornacchino

Giulio Costi, Wander-Rittmeister DWA

Fabio Tascone, Wanderrittführer DWA

Toskana

Über 50 Wanderreitpferde verschiedener Rassen

13 EZ und DZ, Campingplatz

www.cornacchino.it

F-67250 Alice en Selle

Alice Schwitzgebel

Elsass

6 Wander-Pferde

10 DZ in der Ferme Auberge de Moulin des 7 Fontaines

www.alice-en-selle.com

RO-535500 Hipparion

Gáll Csaba, Wanderrittführer

Siebenbürgen, Karpaten

12 Wanderpferde, Lippizaner-Kreuzungen

2 Zimmer mit Etagenbetten, unterwegs Biwak

www.reiturlaub-rumaenien.de

"Die Wanderreiter-Akademie" – das Buch von Herbert Fischer

(2. Auflage) > mehr

Ausrüstung für
die Reise zu Pferd

Funktionaler Stiefel für Wanderreiter > mehr

Handgefertigte Pelerine –
Wind- und Wetterschutz
> mehr